das herzstück des salewa cube
Über 80 Routen, 14 Meter Wandhöhe und ein besonders breites Spektrum an Schwierigkeitsgraden.

In der Lead Area trifft sich alles: hier klettert der Wettkämpfer sich warm, zeigt die Mutter ihrer Tochter die ersten Tricks und verbringen Freunde gemeinsame Kletterzeit. In diesem Bereich befinden sich auch Selbstsicherungsgeräte, sogenannte Auto-Belay's. Diese ermöglichen es Dir, jeweils 4-5 Routen selbstständig im Nachstieg zu klettern.

Am Nordturm der Lead Area ist ein Bereich dem Therapieklettern reserviert. Dieses ist besonders für Physio- und Ergotherapeuten interessant.

Westwand
14m
Höhe
leichter
Überhang
9
Spitlinien
18
Kletterrouten
4a - 7a
Schwierigkeitsgrad
Südwand
14m
Höhe
bis zu 2,5m
Überhang
23
Spitlinien
44
Kletterrouten
4a - 7b
Schwierigkeitsgrad
Rocktopia wall
14m
Höhe
2m
Überhang
6
Spitlinien
11
Kletterrouten
5a - 6c
Schwierigkeitsgrad
nordturm
14m
Höhe
kein
Überhang
5
Spitlinien
10
Kletterrouten
3 - 6a
Schwierigkeitsgrad
CLICK & CLIMB
Online bezahlen und gleich loslegen.
zum Ticketshop
freiraum
Vier Bereiche mit Platz für bis zu 180 Kletterer.

Setze Dir neue Ziele und erreiche diese Schritt für Schritt. Die Challenge Area ist der richtige Ort dafür.

Bouldern ist die jüngste Disziplin des Kletterns. Hier werden kleine und große Probleme geschaffen und auch geknackt. Ohne Seil, mit voller Konzentration auf den nächsten Zug.

Sobald es das Wetter erlaubt, öffnen wir unseren Outdoor-Bereich. Hier stehen Dir bis zu 20 Routen im 4. bis zum 7. Schwierigkeitsgrad zur Verfügung. Die Treppen vor der Kletterwand sind ein beliebter Treffpunkt zum Rasten, Zuschauen und Fachsimpeln.